Facebook Business Manager einrichten

Home » Online Marketing Blog » FB Business Manager

Den Facebook Business Manager einrichten für die Zusammenarbeit mit Agenturen

Facebook Werbung über den Facebook Business Manager steuern

Den Facebook Business Manager richtig einrichten.

Möchten Sie den Facebook Business Manager für Ihre Facebook Seite einrichten und von Beginn weg alles richtig machen? Die Befreiung vom privaten Profil, und damit die Möglichkeit sich direkt auf die Facebook Seite einzuloggen, ist für die meisten KMU der Hauptgrund für die Installation des Facebook Business Managers.
Beim Aufbau einer Facebook Seite für ein Unternehmen gibt es jedoch noch weitere Gründe für den Einsatz des Facebook Business Managers:

Deshalb braucht man den Facebook Business Manager

  • Man benötigt mehr als ein Werbekonto für einzelne Brands oder Geschäftseinheiten innerhalb der Firma und möchte sie von einem Ort bewirtschaften, ohne stets vom privaten Facebook Profil zugreifen zu müssen
  • Verschiedene Personen mit unterschiedlichen Zugriffsrechten arbeiten an einem Facebook Werbekonto.
  • Sie möchten einer Facebook Agentur Zugriff auf Ihre Fanpage oder Ihr Facebook Werbekonto gewähren

Die Zugriffe können dabei in verschiedene Berechtigungsstufen unterteilt werden (Seitenanalyst, Werbetreibender, Seitenmoderator, Redaktor, Adminstrator, Analyst Werbekonto etc.).
Nachstehend sind die Schritte für die Einrichtung des Facebook Business Managers aufgeführt. Richten Sie damit Ihre Arbeitsumgebung professionell ein, um gemeinsam mit anderen an Ihrer Facebook Seite und am Facebook Werbekonto zu arbeiten.

Melden Sie sich beim Facebook Business Manager an

Melden Sie sich auf https:// business.facebook.com mit ihrem privaten Facebook Login an.
Geben Sie den Namen des Unternehmens ein und achten Sie auf die korrekte Schreibweise. Sie dürfen keine Bindestriche und Sonderzeichen verwenden und auch nicht nur Klein- oder Grossbuchstaben einsetzen.
Viele Unternehmen haben bereits einmal selbst Werbung in Facebook gemacht, und damit wurde automatisch ein Werbekonto erstellt.  Bei der Einrichtung des Facebook Business Managers müssen Sie dieses Facebook Werbekonto für sich beanspruchen. Dafür benötigen Sie die Nummer Ihres Facebook Werbekontos.

So finden Sie die Nummer des Facebook-Werbekontos

Gehen Sie dazu wieder in ihr privates Facebook Profil, und klicken Sie auf den Pfeil der nach unten zeigt (s. Bild)

  • Wählen Sie „Werbeanzeigen verwalten“
  • Unter dem Menüpunkt „Kontoeinstellungen“ sehen Sie die Nummer Ihres Werbekontos

Hier finden Sie die Nummer des Facebook Werbekontos

Die Facebook Werbekonto Nummer finden Sie im Menü Facebook Werbeanzeigen verwalten und dann Kontoeinstellungen

Facebook Werbekonto beanspruchen

Wieder zurück im Facebook Business Manager müssen Sie das Werbekonto für sich beanspruchen, damit es zu Ihrem Eigentum wird. Nachdem man ein Facebook Werbekonto beansprucht hat, kann man das Konto nicht mehr von dem Profil lösen.  Für die Beanspruchung des Facebook Werbekontos wählen Sie in im Business Manger den Menüpunkt „Leitfaden zur Einrichtung“ und klicken  auf „Werbekonto beanspruchen“. Geben Sie dann die Nummer Ihres Werbekontos ein.
Sie müssen das Facebook Werbekonto im Facebook Business Manager für sich beanspruchen, damit es zu Ihrem Eigentum wird. Danach kann das Facebook Werbekonto nicht mehr von diesem privaten Profil gelöst werden.

Facebook Seite beanspruchen

Wenn Sie die Facebook Seite für Ihr Unternehmen selbst erstellt haben,  brauchen Sie diese im Facebook Business Manger nicht extra für sich zu beanspruchen. Sie wird Ihnen automatisch zugewiesen. Wenn jedoch eine Agentur oder eine andere Person, die Seite für Sie erstellt hat, sollten Sie die Facebook Seite für sich beanspruchen, damit sie als Eigentümer eingetragen sind.

Einer Facebook Agentur Zugriff erteilen

Nachdem man das Werbekonto beansprucht hat, kann man die Facebook Agentur dem Konto als Partner zuweisen.  Die Nummer muss Ihnen von der Agentur mitgeteilt werden.
So geben Sie einer Facebook Agentur Zugriff auf Ihre Facebook Seite

Die Agentur bekommt damit Zugriff auf Ihr Facebook Werbekonto. Wenn Sie der Facebook Agentur auch den Zugriff auf Ihre Facebook Seite gewähren möchten, wiederholen Sie diesen Vorgang für die Facebook Seite. Die Facebook Seite wird in der Benutzerführung durch das  Fähnchen Symbol repräsentiert und das Werbekonto durch das Megafon.

Für Personen Zugriff auf die Facebook Seite oder das Werbekonto einrichten

Wenn Sie Ihre Facebook Seite anderen Personen via Facebook Business Manager zugänglich machen möchten, wählen Sie bei dem im vorhergehenden Bild gezeigten Menü anstatt „Partner zuordnen“, „Personen zufügen“. Geben Sie die E-Mail Adresse der Person ein und wählen Sie aus, ob Sie den Zugriff als „Facebook Business Manager Administrator“ erteilen möchten oder als „Facebook Business Manager Mitarbeiter“.
Danach müssen Sie dieser Person die Facebook Seiten-Elemente (Seite, Werbekonto, Produktekatalog) zuweisen, die sie bearbeiten darf.

Einem Facebook Business Manager Mitarbeiter oder Administrator müssen die Elemente auf die er Zugriff hat, zugewiesen werden.

Facebook Business Manager Elemente zuordnen

Vorteile des Facebook Business Managers

Mit diesem Vorgehen stellen Sie sicher, dass jede Person genau die Zugriffe bekommt, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt. Zudem schützen Sie Ihre Privatsphäre, da niemand mehr via ihr privates Profil auf die Unternehmensseite zuzugreifen braucht. Die Handlungen, die an Ihrer Seite und an Ihrem Werbekonto vorgenommen werden, werden in einer Logdatei gespeichert. Damit kann der Verlauf der Aktivitäten auch zu einem späteren Zeitpunkt nachvollzogen werden.

Es erstaunt somit nicht, dass Facebook mit ziemlichem Nachdruck auf den Einsatz des Business Managers besteht. Ich hoffe, diese Anleitung vereinfacht Ihnen die schnelle Einrichtung des Facebook Business Managers. Wenn  Sie die Einrichtung dennoch lieber abgeben möchten, rufen Sie uns an. Die Kosten für die Einrichtung sind absolut erschwinglich.

Möchten Sie die Anleitung als PDF? Hier können Sie das PDF herunterladen.
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Facebook-Werbung

Online Werbung schalten als KMU

Google Online Werbung mit AdWords

Facebook Analytics

2018-04-26T18:49:44+00:006. März 2016|